Zum Inhalt springen
Familie

Portfoliomanagement

Entscheidend für den Erfolg eines Fondsportfolios sind hauptsächlich zwei Faktoren:

  • individuelle Zusammensetzung des Vermögens (Asset Allocation)
  • Selektion quantitativ und qualitativ hochwertiger Fonds

Die Investmentexperten der Skandia legen eine strategische sowie eine taktische Asset Allocation fest. Erstere setzt die langfristigen Ziele fest, basierend auf einer ausgewogenen Aufteilung über verschiedene Anlageklassen. Die taktische Auswahl orientiert sich am aktuellen Marktgeschehen. Zusätzlich profitieren Sie von 4P qualitätsgeprüften Fonds, welche in den Skandia Fondsportfolios eingesetzt werden.